logo

Firmenregistrierung in Polen: Vorteile & Ablauf

Möchten Sie mit der Unternehmensregistrierung in Polen fortfahren? Entdecken Sie die vollständigen Schritte und Anforderungen im Artikel. Kontaktieren Sie noch heute unsere Experten für Unternehmensgründung, um Ihr Unternehmen in Polen zu registrieren.

GET EXPERT
ASSISTANCE

    Note:This form is not for job seekers or salary employees. Thank you.

    Table of Contents

    Firmenregistrierung in Polen

    Firmenregistrierung in Polen für deutsche Unternehmer

    Sind Sie ein deutscher Unternehmer, der die florierende Geschäftslandschaft Polens im Auge behält? Aufgrund seiner vorteilhaften Lage, seiner starken Wirtschaft und seines ermutigenden Geschäftsklimas bietet Polen eine lukrative Gelegenheit für ausländische Investoren.

    Wenn Sie erwägen, Ihren Geschäftshorizont auf Polen auszudehnen, ist es wichtig, den Prozess der Unternehmensregistrierung und die damit verbundenen Vorteile zu verstehen. In diesem Leitfaden befassen wir uns mit den Grundlagen der Unternehmensregistrierung in Polen für deutsche Unternehmer und erläutern Anforderungen, Vorteile, Steueranreize und mehr.

    Vorteile der Firmenregistrierung in Polen für deutsche Unternehmer

    • Tor zum EU-Markt: Die EU-Mitgliedschaft Polens gewährt Zugang zu einem riesigen Verbrauchermarkt mit mehr als 448 Millionen Menschen. Dies öffnet Türen für nahtlosen Handel und Expansion innerhalb des Blocks.
    • Günstiges Geschäftsklima: Polen verfügt über ein optimiertes Unternehmensregistrierungsverfahren, wettbewerbsfähige Arbeitskosten und eine Regierung, die ausländische Investitionen aktiv fördert.
    • Steuervorteile: Polen bietet attraktive Steuervorteile für ausländische Investoren, darunter Steuerfreizonen und Sonderwirtschaftszonen mit reduzierten Körperschaftssteuersätzen.
    • Strategische Lage: Polen liegt an der Schnittstelle zwischen Ost und West und bietet hervorragende Verkehrsverbindungen zu den wichtigsten europäischen Märkten, was eine effiziente Logistik und Distribution ermöglicht.
    • Qualifizierte Arbeitskräfte: Polen verfügt über gut ausgebildete und mehrsprachige Arbeitskräfte, was es einfacher macht, qualifiziertes Personal für Ihren Betrieb zu finden.

    Voraussetzungen für die Firmenregistrierung in Polen

    Um ein Unternehmen in Polen anzumelden, müssen deutsche Unternehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

    • Firmenname: Wählen Sie einen unverwechselbaren Namen für Ihr Unternehmen, der den polnischen Namensgesetzen entspricht.
    • Registrierte Adresse: Geben Sie eine registrierte Adresse in Polen an, an der offizielle Korrespondenz entgegengenommen wird.
    • Aktienkapital: Zahlen Sie das erforderliche Mindestaktienkapital auf ein polnisches Bankkonto ein.
    • Satzung: Die Satzung, die die Organisation, Ziele und Besonderheiten ihrer Geschäftstätigkeit beschreibt, sollte verfasst und notariell beglaubigt werden.
    • Ernennung von Direktoren: Ernennen Sie Direktoren oder Manager, die die Geschäftstätigkeit des Unternehmens überwachen.

    Firmenregistrierung in Polen: Ein Leitfaden für deutsche Unternehmer

    Hier ist eine Aufschlüsselung des Unternehmensregistrierungsprozesses in Polen:

    Recherche und Planung

    Recherchieren Sie den polnischen Markt gründlich, verstehen Sie die rechtlichen Anforderungen und erstellen Sie einen Geschäftsplan.

    Wählen Sie eine Unternehmensstruktur

    Beliebte Optionen für deutsche Unternehmer sind eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością – Sp. z o.o.) und eine Zweigniederlassung.

    Überprüfen Sie Ihren Firmennamen 

    Stellen Sie sicher, dass Ihr gewünschter Firmenname im National Court Register (KRS) verfügbar ist.

    Satzungsentwurf

    Die Eigentumsverhältnisse, das Management und die Struktur des Unternehmens werden in dieser Vereinbarung beschrieben.

    Eintragung in das Landesgerichtsregister (KRS)

    Mit diesem Schritt wird Ihr Unternehmen offiziell in Polen gegründet.

    Erhalten Sie polnische Steueridentifikationsnummern

    Für Steuerzwecke benötigen Sie eine NIP (Steueridentifikationsnummer) und eine statistische REGON-Nummer.

    Eröffnen Sie ein Geschäftsbankkonto 

    Um Finanztransaktionen durchführen zu können, müssen Sie über ein polnisches Bankkonto verfügen.

    Steuervorteile und Anreize für ausländische Investoren in Polen

    Polen bietet eine Reihe steuerlicher Anreize, um ausländische Investitionen anzuziehen, darunter:

    Befreiung von der Körperschaftssteuer (CIT): Berechtigte Unternehmen in Sonderwirtschaftszonen (SWZ) können für bis zu 15 Jahre von einer vollständigen oder teilweisen Befreiung von der Körperschaftssteuer profitieren.

    Ermäßigter Körperschaftssteuersatz: Unternehmen, die in bestimmten Sektoren außerhalb von Sonderwirtschaftszonen tätig sind, haben möglicherweise Anspruch auf einen ermäßigten Körperschaftssteuersatz von 9 %.

    Steuergutschrift für Forschung und Entwicklung (F&E): Unternehmen können eine Steuergutschrift für Forschungs- und Entwicklungsausgaben beantragen.

    Fazit

    Die Ausweitung Ihres Geschäfts nach Polen bietet deutschen Unternehmern zahlreiche Möglichkeiten. Vom Zugang zum riesigen EU-Markt bis hin zu günstigen Geschäftsbedingungen und Steueranreizen – die Vorteile sind zahlreich. Bei OnDemand International sind wir uns der Herausforderungen bewusst, die mit der internationalen Expansion eines Unternehmens verbunden sind. Erlauben Sie uns, Sie bei der reibungslosen Gründung Ihres Unternehmens in Polen zu unterstützen und umfassende Unterstützung zu bieten, die von der Unternehmensregistrierung bis hin zu Nebendienstleistungen wie der Eröffnung eines Bankkontos und dem Erwerb eines virtuellen Büros reicht.

    FAQ’s

    Ja, es ist möglich, ein Unternehmen in Polen aus der Ferne durch eine Vollmacht oder durch die Beauftragung der Dienste einer professionellen Agentur wie OnDemand International zu registrieren.

    Das Mindeststammkapital einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Sp. z o.o.) in Polen beträgt 5.000 PLN.

    Nein, um eine Kapitalgesellschaft zu registrieren, ist eine physische Anwesenheit in Polen nicht erforderlich.