logo

Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais

Entdecken Sie den Schritt-für-Schritt-Prozess der Firmengründung auf dem Festland von Dubai. Entdecken Sie unseren umfassenden Leitfaden zur Unternehmensgründung, der darauf zugeschnitten ist, den Prozess zu vereinfachen und Sie bei der erfolgreichen Gründung Ihres Unternehmens zu unterstützen.

GET EXPERT
ASSISTANCE

    Note:This form is not for job seekers or salary employees. Thank you.

    Table of Contents

    Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais

    Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais

    Dubai, die pulsierende Metropole der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), ist ein globales Zentrum für Handel, Tourismus und Innovation. Mit seiner strategischen Lage, der hochmodernen Infrastruktur und den unternehmensfreundlichen Vorschriften zieht Dubai Unternehmer aus aller Welt an, die ihr Geschäft auf den internationalen Markt bringen möchten.

    Wenn Sie erwägen, ein Unternehmen auf dem Festland Dubais zu gründen, bietet Ihnen dieser Leitfaden einen umfassenden Überblick über den Prozess, die Vorteile und wichtige Überlegungen.

    Warum sollten Sie Ihr Unternehmen auf dem Festland Dubais gründen?

    Es gibt zahlreiche Gründe, warum die Gründung eines Unternehmens auf dem Festland Dubais für internationale Unternehmer attraktiv ist. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

    • Zugang zum regionalen Markt: Mit einer Festlandlizenz können Sie auf dem gesamten Markt der VAE tätig werden und von Dubais strategischer Lage profitieren, um Kunden im Nahen Osten, Afrika und Südasien zu erreichen.
    • 100% Unternehmenseigentum: Im Gegensatz zu Freihandelszonen erlaubt Ihnen die Gründung auf dem Festland Dubais 100%iges Eigentum an Ihrem Unternehmen.
    • Keine Körperschaftssteuer: Die VAE erheben keine Körperschaftssteuer auf Gewinne, die im Land erzielt werden (bestimmte Branchen unterliegen jedoch Körperschaftssteuern).
    • Einfache Einfuhrzölle: Dubai bietet attraktive Einfuhrzölle, was die Kosten für den Import von Waren zur Unterstützung Ihres Unternehmens senkt.
    • Schnelles und effizientes Genehmigungsverfahren: Der Prozess der Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais ist relativ einfach und kann innerhalb weniger Wochen abgeschlossen werden.
    • Unterstützung für Unternehmer: Die Regierung der VAE bietet Unternehmern zahlreiche Initiativen und Programme zur Unterstützung der Unternehmensgründung und des Wachstums.

    Schlüsselelemente für die Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais

    Die Gründung eines Unternehmens auf dem Festland Dubais umfasst mehrere wichtige Schritte. Im Folgenden finden Sie einen detaillierten Überblick über den Prozess:

    • Geschäftsaktivität wählen: Der erste Schritt besteht darin, die Art Ihres Unternehmens und die spezifischen Aktivitäten, die Sie durchführen möchten, genau zu definieren. Die Abteilung für wirtschaftliche Entwicklung (DED) Dubais bietet eine breite Palette von Geschäftsaktivitäten zur Auswahl.
    • Rechtsform bestimmen: Die am häufigsten gewählte Rechtsform für Unternehmen auf dem Festland Dubais ist die Limited Liability Company (LLC). Bei einer LLC haften die Gesellschafter nur bis zur Höhe ihrer Beteiligung am Unternehmenskapital. Andere Optionen sind Einzelunternehmen, zivilrechtliche Gesellschaften und Aktiengesellschaften.
    • Firmenname wählen: Wählen Sie einen eindeutigen und angemessenen Namen für Ihr Unternehmen, der die Genehmigung der DED erhalten muss.
    • Lokaler Partner finden (optional): Für bestimmte Geschäftsaktivitäten ist es erforderlich, einen lokalen Partner mit einer Beteiligung von mindestens 51% zu haben. Dies gilt jedoch nicht für alle Branchen.
    • Rechtsdokumente vorbereiten: Sie müssen verschiedene rechtliche Dokumente vorbereiten, einschließlich des Gesellschaftsvertrags (Memorandum of Association, MoA) und der Satzung (Articles of Association, AoA).
    • Büro mieten (optional): Während die physische Präsenz eines Büros nicht immer zwingend erforderlich ist, kann die Anmietung eines Büros Ihrem Unternehmen mehr Glaubwürdigkeit verleihen. Virtuelle Büros bieten eine kostengünstige Alternative.
    • Behördliche Genehmigungen einholen: Je nach Ihrer Branche benötigen Sie möglicherweise Genehmigungen von zusätzlichen Regierungsbehörden.
    • Unterlagen einreichen und Gebühren bezahlen: Sobald alle Dokumente und Genehmigungen vorliegen, können Sie diese bei der DED einreichen und die entsprechenden Gebühren bezahlen.
    • Handelslizenz erhalten: Nach erfolgreicher Bearbeitung Ihres Antrags erhalten Sie Ihre Handelslizenz, mit der Sie Ihr Geschäft auf dem Festland Dubais legal betreiben können.
    • Bankkonto eröffnen: Nachdem Sie Ihre Handelslizenz erhalten haben, können Sie ein Firmenbankkonto eröffnen.
    • Visum beantragen: Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter in Dubai arbeiten möchten, benötigen Sie ein entsprechendes Arbeitsvisum.

    Zusätzliche Überlegungen bei der Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais

    Neben den oben genannten Schritten sollten Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens auf dem Festland Dubais Folgendes beachten:

    • Sponsoring: Wenn Sie einen lokalen Partner benötigen, sollten Sie sorgfältig prüfen, wen Sie als Sponsor wählen.
    • Visabestimmungen: Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Arbeitsvisa, die in Dubai erhältlich sind, und wählen Sie diejenige, die Ihren geschäftlichen Anforderungen am besten entspricht.
    • Geschäftsbankkonto: Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Banken, um das für Ihr Unternehmen geeignetste Geschäftsbankkonto zu finden.
    • Buchhaltung und Steuern: Es ist wichtig, einen registrierten Buchhalter zu beauftragen, der sich um die Buchhaltung und die Einhaltung der Steuervorschriften kümmert.
    • Geschäftskultur: Nehmen Sie sich Zeit, um die Geschäftskultur Dubais zu verstehen.

    Fazit

    Die Gründung eines Unternehmens auf dem Festland Dubais bietet Unternehmern zahlreiche Vorteile, darunter den Zugang zu einem großen Markt, 100%iges Unternehmenseigentum und attraktive Steuervorteile. Obwohl der Prozess relativ einfach ist, gibt es wichtige Schritte zu befolgen und Überlegungen anzustellen.

    OnDemand International kann Ihnen helfen!

    OnDemand International ist Ihr zuverlässiger Partner für die Unternehmensgründung auf dem Festland Dubais. Wir bieten umfassende Dienstleistungen, die Sie bei jedem Schritt des Prozesses unterstützen, von der Auswahl der Geschäftsaktivität bis zur Eröffnung eines Bankkontos und der Beantragung von Visa. Mit unserer erfahrenen Beratung und unserem Netzwerk an lokalen Partnern können Sie Ihr Unternehmen in Dubai schnell und effizient gründen.

    Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen bei der Gründung Ihres Unternehmens auf dem Festland Dubais helfen können!

    FAQ’s

    Unter idealen Bedingungen kann die Gründung eines Unternehmens auf dem Festland Dubais innerhalb von wenigen Wochen abgeschlossen werden.

    Nein, nicht für alle Geschäftsaktivitäten ist ein lokaler Partner erforderlich. Die Notwendigkeit eines lokalen Partners hängt von der Art Ihres Unternehmens ab.

    Sie benötigen ein Firmenbankkonto, um geschäftliche Transaktionen durchzuführen. Die Wahl des besten Bankkontos hängt von Ihren spezifischen Anforderungen ab.

    Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter in Dubai arbeiten möchten, benötigen Sie ein Arbeitsvisum. Es gibt verschiedene Arten von Arbeitsvisa verfügbar, informieren Sie sich daher über die Optionen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

    Die laufenden Kosten hängen von der Größe und Art Ihres Unternehmens ab. Sie müssen jedoch mit Ausgaben für Büro mieten (falls zutreffend), Gehälter, Visa, Bankgebühren und Buchhaltung rechnen.